GOLFPARK STRELASUND
18-Loch Meisterschaftsplatz + 18-Loch Strelasund-Inselcourse

Telefon: 038326-469250 (alle weiteren Daten im Info-Kasten s. unten)

Golfen unterm Wind

Wie von selbst hat sich der Golfpark Strelasund mit seiner 36-Loch-Anlage einen guten Namen in der Golferszene gemacht. Verantwortlich dafür sind mehrere Gründe: Zum einen die fantastische Lage direkt im Küstenvorland Mecklenburg-Vorpommerns in unmittelbarer Umgebung der Hansestädte Greifswald und Stralsund und der Stadt Grimmen, zum anderen die top-gepflegten Golfanlagen, der 18-Loch Mecklenburg-Vorpommern Platz und der 18-Loch Strelasund-Inselcourse. Sie bieten Golfvergnügen auf höchstem Niveau. Nicht zuletzt deshalb war die Anlage bereits Austragungsort der Landesmeisterschaften.

In der Golfschule finden Golfspieler und die, die es werden möchten, das individuell passende Trainingsprogramm.

Darüber hinaus stehen den Gästen im neuen Wellnesshotel 47 komfortable und moderne Zimmer zur Verfügung. Es verfügt über einen großzügigen SPA-Bereich mit verschiedenen Saunen, einem Schwimmbad sowie der Möglichkeit zu entspannenden Massage- und Kosmetikanwendungen.

Dem Clubhaus mit Proshop ist ein Landgasthof angeschlossenen, der regionale Küche auf höchstem Niveau bietet. Gleichzeitig hat man von der Clubhausterrasse einen wunderschönen Blick auf das Inselgrün der Bahn 18 des Mecklenburg-Vorpommern Platzes.

Golfpark Strelasund
Zur Alten Hofstelle 1-4
D-18516 Süderholz/ OT Kaschow (Achtung: Im Navigationsgerät als Ortangabe "Kaschow" eingeben)

Anfahrt: hier klicken

Clubbüro: Telefon: 038326-469250
Hotel: Telefon: 038326-45830

Gäste
Gästeumkleiden vorhanden
Leihschläger: ja; Leihtrolleys: ja; Miet-Elektro-Carts: ja
Akzeptanz Geldkarten: EC-Karte: ja; Kreditkarte: ja

HCP-Vorgabe: ab PE/ HCP 54
VcG-Spieler zugelassen

Greenfee 2016:
Mo - So: 18-Loch 69,- € inkl. Leihtrolley ; 9-Loch: 35,- € ; Tagesgreenfee: 79,- €
Änderungen vorbehalten

18 Loch Meisterschaftsplatz "Mecklenburg-Vorpommern Platz" Par 72
landschaftlich angepasst, sportlich, ganzjährig bespielbar

Damen (rot): 4845 m / Slope 128; CR 71,8
Herren (gelb): 5855 m / Slope 133; CR 72,1
Damen (orange): 4684 m / Slope125 ; CR 70,6
Herren (weiß): 6308 m / Slope 143; CR 74,5

18 Loch "Strelasund-Inselcourse" Par 72
landschaftlich angepasst, sportlich, ganzjährig bespielbar

Damen (rot): 4828 m / Slope 126; CR 72,1
Herren (gelb): 5714 m / Slope 128; CR 71,5
Herren (weiß): 5954 m / Slope 132; CR 72,7

Übungsanlagen:
Driving Range mit überdachten Abschlagplätzen und Naturabschlägen
großzügige Putt- und Pitchbereiche